www.hagen-in-westfalen.de kultur - kunst - photographie
www.hagen-in-westfalen.de kultur - kunst - photographie  

photographie

Oliver Grosch

 

photographie Oliver Grosch

 

Stets mit einem Auge in Hagen geht der Blick aber auch darüber hinaus.

 

Eine Auswahl diverser Fotografien, Serien und Collagen sind sowohl auf dieser Seite als auch auf den Unterseiten zu sehen.

 

Fotografie ist sicherlich Leidenschaft, Passion, Kunst, Entdeckung, Erschaffung und Bildnis.

 

Fotografie ist aber auch Freude, Kommunikation, Spaß an Unternehmungen, der Austausch, sich Zeit nehmen, die ganze Lust, außergewöhnliche und interessante Bilder zu machen.

 

Dabei kann das Ergebnis auch schon mal von der Wunschvorstellung abweichen, Bilder misslingen. Doch warum diese nicht auch zeigen? Im Zitatenschatz bekannter Fotografen und Persönlichkeiten sind viele Weisheiten zu finden ...

Henri Cartier-Bresson:

Ein gutes Foto ist ein Foto, auf das man länger als eine Sekunde schaut.

Freeman Patterson:

Es gibt nur eine Regel in der Fotografie: Entwickle niemals einen Film in Hühnchensuppe.

Ansel Adams:

Zwölf gute Fotos in einem Jahr sind eine gute Ausbeute.

Diane Arbus:

Ich habe noch nie ein Foto gemacht, wie ich es beabsichtigt hatte. Sie sind immer schlechter oder besser.

Robert Capa:

Wenn deine Bilder nicht gut genug sind, dann warst du nicht nah genug dran.

Helmut Newton:

Es gibt Bilder, die misslingen. Aber ich mache Fotos nicht, um sie in die Schublade zu tun. Sie sollen gesehen werden. Ob man sie liebt oder nicht, ist mir vollkommen egal.

Henri Cartier-Bresson:

Natürlich ist es immer Glück.

Leica:

Wer sehen kann, kann auch fotografieren. Sehen lernen kann allerdings dauern.

Detlev Motz:

Fotografieren Sie Ihr Leben – wenn Sie es verlieren, haben Sie immer noch das Foto!

Helmut Newton:

Die ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten.

Abraham Lincoln:

Es gibt keine schlechten Bilder von dir; Manchmal siehst du einfach so aus!

Aktuelle Termine zu Workshops, Kunst- und Architekturführungen finden Sie hier ...

Aktuelle Termine / Pressemeldungen aus Hagen finden Sie hier ...

Kultur - WELT

Pseudo-Realität, die keinen Platz für Schmerz lässt (Wed, 13 Dec 2017)
Ein großes Schicksal, eine unendliche Traurigkeit: Unzählige Menschen leiden an Psychosen oder sind selbstmordgefährdet. Ein berührendes Projekt nähert sich den Abgründen psychischer Erkrankung – mittels der Kunst.
>> Mehr lesen

Ein fast völlig unhörbares Meisterwerk (Wed, 13 Dec 2017)
Pharrell Williams hat nach sieben Jahren wieder ein Album mit seiner Band N.E.R.D. veröffentlicht. Die Platte ist eine Leistungsschau der grenzenlosen Musik, die tief in die Popkultur-Gegenwart führt.
>> Mehr lesen

Wer war der mysteriöse Meister von Meßkirch? (Wed, 13 Dec 2017)
In der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts lebte ein Maler im Raum Nürnberg. Seine Altäre und Heiligengemälde müssen damals Sensationen gewesen sein. Wie kann es sein, das nichts über ihn bekannt ist?
>> Mehr lesen

Große Mädchen weinen nach dem Sex (Wed, 13 Dec 2017)
In „Meine schöne innere Sonne“ spielt Juliette Binoche eine Frau, die verzweifelt nach der großen Liebe sucht. Dabei wirkt sie so klischeehaft, als sei sie einem Witz von Mario Barth entsprungen.
>> Mehr lesen

Von wegen Abendland, das Christentum kam aus dem Osten (Wed, 13 Dec 2017)
Rückblick auf eine bedrohte Welt: Eine sensationelle Ausstellung in Paris zeigt die Wurzeln der Christenheit im Orient und ihre Bedeutung für die arabische Welt bis heute. Die Schau zeugt von Mut.
>> Mehr lesen

Haben Sie unter dem Sams auch gelitten, Herr Maar? (Wed, 13 Dec 2017)
Mit dem Sams wurde Paul Maar berühmt. Jetzt feiert das Wesen mit der Rüsselnase Weihnachten. Und sein Schöpfer den 80. Geburtstag. Ein Gespräch über Kindheit, gute Eltern und einen berühmten Schwager.
>> Mehr lesen

Royals überraschen „Star Wars“-Premierengäste (Wed, 13 Dec 2017)
Königlicher Besuch bei der Europapremiere in London. Die Prinzen William und Harry ließen sich auf dem roten Teppich blicken. Glaubt man Gerüchten, ist das Brüderpaar im neuen „Star Wars“ sogar auf der Leinwand zu sehen.
>> Mehr lesen

„Die letzten Jedi“ ist der misslungenste, großartigste Film der Serie (Tue, 12 Dec 2017)
Unser Autor ist ein alter „Star Wars“-Fan, sein Lieblingsfilm der Reihe ist „Die Rache der Sith“. Nun hat er vorab „Die letzten Jedi“ gesehen und schreibt, wie er sich dabei fühlte. Versprochen: Komplett frei von Spoilern.
>> Mehr lesen

Andreas Beck wird neuer Chef am „Resi“ (Tue, 12 Dec 2017)
Der Regisseur Andreas Beck wird 2019 Intendant des Residenztheaters. Momentan leitet er das Theater Basel und experimentiert dort viel mit zeitgenössischen Autoren. Diese Stoffe möchte er auch nach München bringen.
>> Mehr lesen

Paragraf 219a ist eine Zumutung (Tue, 12 Dec 2017)
Mit der Debatte um „Werbung“ für Schwangerschaftsabbrüche kehrt die Debatte um das Selbstbestimmungsrecht der Frau zurück – endlich! Im Zentrum steht hier schließlich ein Paragraf von 1933.
>> Mehr lesen

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Oliver Grosch

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.